p Leichtathletik

Alex Schwazer peilt eine Teilnahme bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio an. © A.G.Giancarlo Colombo / Giancarlo Colombo

Comeback? Alex Schwazer trainiert wieder

Alex Schwazer hat gemeinsam mit seinem Trainer Sandro Donati das Training wieder aufgenommen und peilt ein Comeback an. Das teilte sein Anwalt Gerhard Brandstätter mit.

Schwazer wäre eigentlich bis 2024 gesperrt, da sich aber die Annahme verdichtet, dass seine positive Dopingprobe manipuliert wurde, könnte Schwazer's Sperre sofort aufgehoben werden und er dürfte bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio teilnehmen.

Laut Donati und Brandstätter hat Schwazer wieder einige Testeinheiten abgeschlossen und ist nach wie vor in einer guten Form. Deshalb will Brandstätter demnächst einen Antrag stellen, dass die Sperre von Schwazer aufgehoben wird.

Autor: fs

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210