p Leichtathletik

Brayan Lopez (l.) und Co. zeigten international auf. © G. Colombo/PM Fidal

Die Leichtathleten sorgen für Furore

Eine hervorragende Leistung zeigte die Meranerin Sara Buglisi am Sonntag bei der Geher-Italienmeisterschaft in Grottaglie. Die 20-Jährige des Athletic Club 96 kürte sich im U23-Bewerb über 20 km zur Italienmeisterin.


Buglisi zeigte heute in der Provinz Taranto einmal mehr eine starke Leistung. Das neue Aushängeschild vom Athletic Club 96 Bozen, das bereits vor einem Monat in Padua denTitel über 3 km gewann, kürte sich nun auch über die längere Distanz von 20 km zur Italienmeisterin. Buglisi setzte sich mit der guten Zeit von 1:41.36 Stunden vor der Trentinerin Vittoria Giordani (1:43.31) und Giulia Miconi aus den Marken (1:43.51) durch.

Bozner Quartett überzeugt bei Hallen-EM
Bei der Leichtathletik-Hallen-Europameisterschaft, die von Donnerstag bis Sonntag in Torun in Polen stattfand, waren auch vier Aushängeschilder vom Athletic Club 96, Luca Lai, Robert Grant, Brayan Lopez sowie Antonino Trio, am Start. Dreispringer Trio belegte mit 7.55 m Rang 12, 60-m-Sprinter Lai verpasste nur knapp den Halbfinal-Einzug, während Grant und Lopez mit der 4x400-m-Staffel der „Azzurri“ Rang 5 belegten. 60-m-Hürdenass Paolo Dal Molin holte in 7.56 Sekunden Bronze.


Autor: pm

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210