p Leichtathletik

Kenias Abraham Kiptum wurde für vier Jahre gesperrt © SID / PIUS UTOMI EKPEI

Doping: Wieder ein gesperrter kenianischer Läufer

Der ehemalige kenianische Halbmarathon-Weltrekordler Abraham Kiptum ist wegen Verstößen gegen die Anti-Doping-Bestimmungen vier Jahre gesperrt worden.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210