p Leichtathletik

Zählt zu den großen italienischen Talenten: Daisy Osakue.

Farbige Sportlerin attackiert: „Das ist absurd“

In der Nacht auf Montag wurde die italienische Athletin Daisy Osakue in Moncalieri in der norditalienischen Region Piemont angegriffen. Nun besteht die Gefahr, dass die 22-Jährige mit nigerianischen Wurzeln nicht an der Europameisterschaft in Berlin teilnehmen kann. Als Grund für die Attacke wird ein rassistisches Motiv vermutet.

Autor: det

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210