p Leichtathletik

Filippo Tortu blieb als erster „Azzurro“ über 100 m unter 10 Sekunden © FIDAL

Italiener Tortu mit Fabel-Rekord über 100 Meter

Der 22. Juni 2018 geht als historischer Tag in die italienische Leichtathletik-Geschichte ein: Sprint-Ass Filippo Tortu lief in Madrid die 100 Meter unter 10 Sekunden und blieb damit als erster „Azzurro“ der Geschichte unter der magischen Schallmauer.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210