p Leichtathletik

Südtirols Nachwuchsleichtathletinnen reisen in die Emilia-Romagna.

Landesauswahl startet in Parma

Landestrainer Karl Schöpf hat für den traditionellen Regionen-Vergleichskampf am Sonntag, 19. Juni in der Sportanlage von Parma insgesamt 25 Südtiroler Athletinnen und Athleten der Altersklassen U16 einberufen.

Der Bozner Verein SAF stellt mit fünf Teilnehmern das größte Kontingent, außerdem wurden je vier Athleten vom SV Lana und SSV Bruneck sowie drei vom Südtirol Team Club einberufen. Der Sportclub Meran schickt zwei Athletinnen ins Rennen, gleich viele wie der CSS Leonardo da Vinci und die SG Eisacktal. Mit dabei sind auch ein Athlet vom LAC Vinschgau, der SAB, SAF Laives und dem Südtiroler Laufverein.


Für die U16-Athleten geht an diesem Wochenende die erste Saisonhälfte zu Ende. Der Vergleichskampf in der Emilia Romagna gilt als Höhepunkt und ist oft sogar besser besetzt als die Italienmeisterschaft im Oktober. Die Wettkämpfe in Parma beginnen am Sonntag um 10 Uhr mit dem 5-km-Gehen der Burschen. Die Veranstaltung endet um 14.15 Uhr mit der 4x100-m-Staffel der Mädchen.

Die Südtirol-Auswahlen im Überblick
U16 Mädchen (13)
80m: Alexa Schneider (SSV Bruneck) 10.49
80m extra: Lea Perathoner (SG Eisacktal) 10.71
80m extra: Rebekka Adami (Südtirol Team Club) 10.96
300m: Hanna Pichler (Südtirol Team Club) 40.64
1000m: Sofia Sambin (SC Meran) 3:15.55
2000m: Julia Gamper (SC Meran) 7:59.17
1200 Hindernis: Sylvia Bachmann (Südtirol Team Club) 4:37.49
80m Hürden: Julia Moser (SSV Bruneck) 12.82
Stab: Irene Gatti (SAF Bolzano) 2.10
Weit: Hannah Thaler (SSV Bruneck) 5.35
Drei: Ronja Hilber (SV Lana) 10.40
Kugel: Stephanie Schöpf (SV Lana) 11.49
Hammer: Nicole Castlunger (SAF Bolzano) 30.61
Staffel 4x100m: Südtirol (Lea Perathoner, Rebekka Adami, Hanna Pichler, Alexa Schneider)

U16 Burschen (12)
80m: Mattia Andreasi (CSS Leonardo da Vinci) 9.59
80m extra: David Tommasini (SAF Laives) 9.93
80m extra: Mattia Giovanazzi (CSS Leonardo da Vinci) 9.99
300m: Manuel Tschinkel (SG Eisacktal) 41.56
1000m: Alexander Mayr (SSV Bruneck) 2:46.44
2000m: Simon Olivetto (Südtiroler Laufverein) 6:51.42
1200 Hindernis: Alex De Carli (SAF Bolzano) 4:12.73
100m Hürden: Hannes Kaserer (LAC Vinschgau) 14.02
Weit: Manuel Antonucci (SV Lana) 6.01
Hoch: Maximilian Springeth (SAB) 1.72
Kugel: Frederic Schöpf (SV Lana) 12.21
Hammer: Enrico Flaim (SAF Bolzano) 30.68
Staffel 4x100m: Südtirol (Hannes Kaserer, David Tommasini, Mattia Giovanazzi, Mattia Andreasi)


Schlagwörter: Leichtathletik

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH