p Leichtathletik

Geht bei der U23-EM auf Medaillenjagd: Brayan Lopez

Lopez in Nationalmannschaft einberufen

Brayan Lopez ist in die italienische Nationalmannschaft einberufen worden. Der Läufer des Athletic Club 96 Bozen wird am kommenden Wochenende im schwedischen Gävle an der U23-Europameisterschaft teilnehmen.

Bei der Leichtathletik-Europameisterschaft, die vom 11. bis zum 14. Juli über die Bühne geht, wird Lopez sowohl in seiner Paradedisziplin über 400 m als auch mit der 4x400-m-Staffel der Azzurri am Start sein. Für den Läufer aus dem Piemont ist es die zweite Einberufung in die Nationalmannschaft, nachdem er bereits Anfang März bei der Europameisterschaft in Glasgow die 4x400 m gelaufen ist.

Das Aushängeschild vom Bozner Verein befindet sich momentan in Topform: Lopez ist in den letzten zwei Monaten über 400 m bereits vier Mal unter 47 Sekunden geblieben. Der 22-Jährige kürte sich vor einem Monat in Rieti zum U23-Italienmeister in 46.70 Sekunden, außerdem konnte er am vergangenen Wochenende in La Chaux de-Fonds überzeugen. In der Schweiz stoppte Lopez die Zeitmessung über 400 m in starken 46.61 Sekunden und verbesserte somit sowohl seine persönliche Bestleistung als auch den Regional-und Landesrekord.

Autor: pm

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210