p Leichtathletik

Das Podium bei den Hochspringerinnen: Baumgartner, Piconese, Zorzi und Maier

Masters-Athleten sammeln in Meran eifrig Punkte

Am vergangenen Wochenende war der Meraner Combi-Sportplatz Austragungsort einer Masters-Leichtathletik-Veranstaltung der besonderen Art, dabei konnten sich Südtiroler Athleten mit der internationalen Konkurrenz messen. Gleichzeitig wurden auch die Meister der Regionen Trentino-Südtirol und Veneto gekürt.

Nicht weniger als 36 Wettkämpfe gingen auf der 400-m-Anlage in der Kurstadt über die Bühne. Bei den Frauen war die Vorarlbergerin Marianne Maier in der Altersklasse F70 mit 10,47m im Kugelstoßendie beste Athletin. Bei den Männern waren es der Geher Guida Battistin über 5km in 35.11 Minuten und der KugelstoßerLuciano Occhialini aus Rovereto mit 12,48 m, beide der Kategorie M65, die das beste Gesamtergebnis verbuchte.

Wahre Glanzleistungen verbuchten allerdings auch einige Südtiroler Sportler: Die Kugelstoßerinnen Waltraud Mattedi (F50) und Renate Schäfer (F55) glänzten mit 10,49 m bzw.10,20 m, ebenso wie 1500-m-Läuferin Waltraud Egger (6.09,28 Minuten). Hochspringerin Ingeborg Zorzi (F65) kam auf 1.21 m.Bei den Männern setzten sichdie überragenden Thomas Oberhofer (M50/Hürden), Hubert Indra (Hochsprung/M55) und Rudolf Frei (400m/M65) in Szene.


Die besten Südtiroler beim Masters-Meeting in Meran:

Frauen
Renate Schäfer - F55 - Südtirol Team Club - Kugel 3 kg 10,20 m
Waltraud Mattedi - F50 - Südtirol Team Club - Kugel 3 kg 10,49 m
Waltraud Egger - F60 - Sportclub Meran - 1500m - 6:09.28 Minuten
Renate Prast - F50 - Südtirol Team Club - 100m - 14.61 Sekunden
Ingeborg Zorzi - F65 - Sportclub Meran - Hochsprung 1,21 m

Männer
Thomas Oberhofer - M50 - Südtirol Team Club - 100hs - 14.76 Sekunden
Rudolf Frei - M65 - Sportclub Meran - 400m - 1:00.32 Minuten
Hubert Indra - M55 - Südtirol Team Club - Stabhochsprung - 3.70 m
Hans Laimer - M75 - Sportclub Meran - Weitsprung - 3,80 m
Paul Zipperle - M50 - Sportclub Meran - Dreisprung - 12,30 m
Renato Olivari - M50 - Südtirol Team Club - 5000m Gehen 27:40.06 Minuten


Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210