p Leichtathletik

Sofia Demetz vom SC Meran zeigte auf. © cb

Nachwuchsathleten glänzen in Reischach

Bei optimalen Bedingungen fand am Sonntag nach zweieinhalbmonatiger Pause in Reischach im Pustertal die dritte Etappe des Ladurner-Grand-Prix statt.

Bei den U16-Mädchen glänzte besonders Lokalmatadorin Julia Moser. Die Athletin vom SSV Bruneck lief den 80-m-Hürdenlauf in 13.37 Sekunden, anschließend setzte sie sich auch über 300 m Hürden (49.13) durch. Sofia Demetz aus Gröden gewann den 2000-m-Bewerb in guten 6.55.50 Minuten. Somit verpasste die 15-Jährige vom SC Meran ihre persönliche Bestzeit, aufgestellt heuer in Cles, um lediglich knapp zwei Sekunden.


Bei den gleichaltrigen Burschen standen mehrere Nachwuchstalente im Mittelpunkt. Mattia Graiff von der SAF Bozen gewann den 300-m-Lauf sowie den 100-m-Hürdenbewerb. Einen Doppelsieg feierte auch sein Teamkollege Kevin Lubello (300m Hürden + Hochsprung). Christoph Öttl vom ASC Passeier stand sowohl im Kugelstoßen (10.98 m) als auch im Speerwurf (37.40 m) ganz oben.

Auch die Athleten der Altersklasse U14 ließen auf der wunderschönen Anlage in Reischach aufhorchen. Lea Perathoner von der SG Eisacktal siegte über 60 m und 60 m Hürden, die Pustererin Hannah Thaler war im Weitsprung und Ballwurf eine Klasse für sich. Die Grödnerin Annalisa Goffi gewann den Hochsprung mit guten 1.46 m. Im U14-Bewerb der Burschen holten Manuel Antonucci (60m Hürden + Hoch) sowie Frederic Schöpf (Kugel + Ball), beide vom SV Lana, zwei Mal Gold.

Die Ergebnisse beim 3. Ladurner Grand Prix - Bruneck
Mädchen U16
300m: 1. Hanna Pichler (Südtirol Team Club) 43.73
2000m: 1. Sofia Demetz (Sportclub Meran) 6:55.50
80m Hürden: 1. Julia Moser (SSV Bruneck) 13.37
300m Hürden: 1. Julia Moser (SSV Bruneck) 49.13
Hoch: 1. Jana Gruber (SV Lana) 1.52
Drei: 1. Sofiacristina Chugayda (SAF Bolzano) 9.97
Kugel: 1. Sofia Zenoniani (SV Lana) 8.09
Speer: 1. Eliana Wellenzohn (Sportclub Meran) 32.77

Buben U16
300m: 1. Mattia Graiff (SAF Bolzano) 41.41
2000m: 1. Alexander Mayr (SSV Bruneck) 7:11.35
100m Hürden: 1. Mattia Graiff (SAF Bolzano) 17.39
300m Hürden: 1. Kevin Lubello (SAF Bolzano) 45.91
Hoch: 1. Kevin Lubello (SAF Bolzano) 1.64
Drei: 1. Enrico Flaim (SAF Bolzano) 9.32
Kugel: 1. Christoph Öttl (ASC Passeier) 10.98
Speer: 1. Christoph Öttl (ASC Passeier) 37.40

Mädchen U14
60m: 1. Lea Perathoner (SG Eisacktal) 8.58
600m: 1. Lilian Marie Andres (Sportclub Meran) 1:52.06
60m Hürden: 1. Lea Perathoner (SG Eisacktal) 10.22
Hoch: 1. Annalisa Goffi (Atletica Gherdeina) 1.46
Weit: 1. Hannah Thaler (SSV Bruneck) 4.51
Kugel: 1. Nora Dametto (Südtirol Team Club) 10.34
Ball: 1. Hannah Thaler (SSV Bruneck) 40.45

Buben U14
60m: 1. Hannes Mayrl (SG Eisacktal) 9.02
600m: 1. Peter Thaler (ASV Deutschnofen) 1:54.36
60m Hürden: 1. Manuel Antonucci (SV Lana) 9.52
Hoch: 1. Manuel Antonucci (SV Lana) 1.43
Weit: 1. Stefano Rossi (SAB) 4.23
Kugel: 1. Frederic Schöpf (SV Lana) 13.29
Ball: 1. Frederic Schöpf (SV Lana) 47.41

Schlagwörter: Leichtathletik

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 Sportnews - IT00853870210