p Leichtathletik

Peter Lanziner war in Girlan eine Klasse für sich Das Podium bei den Frauen: Pircher, Bonvecchio und Von Dellemann

Peter Lanziner triumphiert beim 18. Weinstraßenlauf

Nicht weniger als 181 Athleten gaben sich bei perfekten Lauf-Wetter am Samstag in Girlan ein Stelldichein. Am Programm stand die 18. Auflage des Eppaner Weinstraßenlaufs.

Den 5.000-Meter-Lauf der Männer gewann der Trudner Peter Lanziner, der sich im Duell mit Gianmarco Bazzoni vom Athletic Club 96 behauptete und nach exakt 14:58 Minuten die Ziellinie überquerte. Bazzoni war um 8,7 Sekunden langsamer. Das Podium komplettierte der Möltner Gabriel Karnutsch, dem ein Rückstand von 40,4 Sekunden auf Lanziner zu Buche stand.

Bei den Frauen war unterdessen die Trentinerin Elektra Bonvecchio eine Klasse für sich. Sie holte sich in 18:00,8 Minuten den Sieg. Petra Pircher absolvierte die 5.000 Meter in 18:18,3 Minuten und belegte somit vor Johanna Von Dellemann den dritten Platz.


Ergebnisse 18. Eppaner Weinstraßenlauf:

Männer
1. Peter Lanziner 14:58,0
2. Gianmarco Bazzoni 15:06,7
3. Gabriel Karnutsch 15:38,4
4. David Andersag 15:53,4
5. Thomas Hellrigl 16:12,1

Frauen
1. Elektra Bonvecchio 18:00,8
2. Petra Pircher 18:18,3
3. Johanna Von Delleman 19:01,1
4. Giulia Franchi 19:23,4
5. Beatrix Pichler 19:54,5

Im PDF-Anhang sind die detailierten Ergebnisse angeführt!

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210