p Leichtathletik

Sara Buglisi

Sara Buglisi schafft U18 WM-Norm

Die Geherin Sara Buglisi sorgte am Wochenende in Bozen bei der Qualifikation der Mannschaftsitalienmeisterschaft für Aufsehen. Die 16-jährige Meranerin blieb nämlich über 5 km hauchdünn unter der geforderten U18 WM-Norm.

Über 5 km sorgte Sara Buglisi für eine herausragende Leistung. Die Athletin vom Sportclub Meran blieb mit der bärenstarken Zeit von 24:59.33 Minuten unter der geforderten U18 WM-Norm von 25:00:00, die heuer in Nairobi (Kenia) im Juli stattfindet. Bitter für Buglisi, denn Italien verzichtet aus organisatorischen Gründen auf eine Teilnahme. Trotzdem kann die junge Meranerin mehr als zufrieden sein, da sie ihre persönliche Bestzeit um fast eine Minute verbessert hat. Vor zwei Wochen erreichte sie in Bovisio Masciago in 25:58.82 Minuten ins Ziel.




Autor: sportnews