p Leichtathletik

Der Sportplatz Mulin in St. Christina

Saslonch-Meeting am Samstag abgesagt, Ladurner GP am Sonntag

Für die Südtiroler Leichtathletik beginnt am heutigen Freitag die Herbstsaison mit einem Abendmeeting in Cles. Am Wochenende hätten dann zwei Grand-Prix-Veranstaltungen in Gröden ausgetragen werden sollen, das Saslonch Meeting am Samstag (Allgemeine Klasse, U23, U20 und U18) musste aber aus technischen Gründen abgesagt werden, während der Ladurner-Jugend-Grand-Prix für die Altersklassen U16 und U14 am Sonntag programmgemäß durchgeführt wird.

In Cles werden am Freitag viele einheimische Stars an den Start gehen. Die Pusterin Valentina Cavalleri feiert ihr Debüt über 800 m, Sprinterin Julia Calliari aus Siebeneich startet über 100 m. Gemeldet sind auch der Brunecker Lukas Rifesser (800m), Michael Albrecht aus Meran (400 m) sowie die Mittelstreckler des SV Sterzung und des Südtiroler Laufvereins.


In St. Christina findet nur das Sonntag-Meeting statt

Aus technischen Gründen musste hingegen in St. Christina die 3. Auflage des Saslonch Meeting am Samstag (Allgemeine Klasse, U23, U20 und U18) abgesagt werden.

Der Ladurner-Jugend-Grand-Prix für die Altersklassen U16 und U14 (mit Rahmenwettkämpfe für die U12) findet programmgemäß am Sonntag auf der Grödner Bahn statt. Die ersten Wettkämpfe beginnen um 9.30 Uhr, das letzte Rennen wird um 12.50 Uhr gestartet. Veranstaltet wird der GP von der Atletica Gherdeina.

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210