p Leichtathletik

Silvia Weissteiner

Silvia Weissteiner siegt zum Saisonabschluss

Die 37-jährige Langstreckenläuferin aus Sterzing hat die 15. Auflage des Garda Half Marathon in Riva in beeindruckender Manier für sich entschieden.

Silvia Weissteiner hat den Bewerb am Gardasee, der zu den renommiertesten 21-Kilometer-Läufen Italiens zählt, in 1:15,11 Stunden absolviert. Der Sieg war ihr somit nicht zu nehmen. Allein der Abstand der Zweitplatzierten Duetschen Laura Hottenrott (1:16,41) unterstreicht die Leistung Weissteiners auf der anspruchsvollen Strecke rund um Riva del Garda. Dritte wurde Silvia Schwaiger (1:16,48) aus der Slowakei.

Für Weissteiner war dies ein gelungener Abschluss einer von Verletzungen gekennzeichneten Saison. Ihr nächsten Auftritt hat sie Ende Dezember beim Silvesterlauf in Bozen geplant.


Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210