p Leichtathletik

Isabel Eccli und Alessandra Realdon

Überzeugende Leistungen in Cles

Am Freitag fand in Cles das Meeting „Dallavo“ statt, an dem auch einige Südtiroler Athleten teilnahmen und gute Ergebnisse erzielten.

Im Trentino überzeugten vor allem die Sprinter. Die Boznerin Monica Lazzara, die für Valsugana Trentino starten, gewann über 200 m in 24,85 Sekunden, während Miriam Ploner vom Südtirol Team Club Dritte wurde. Ihre Teamkollegin Alessandra Realdon siegte im 100-m-Hürdenlauf in 14,79. Im Weitsprung feierten die Südtirolerinnen mit Isabel Eccli (5,34 m), Lhea Calliari (neue Bestmarke mit 5,26 m) und Linda Enrich (4,99 m) sogar einen Dreifachsieg.

Bei den Männern überzeugte hingegen der Bozner Kevin Giacomelli, der sich über 200 m in 22,40 Sekunden behaupten konnte. Sein Teamkollege Nicolò Fusaro gewann den Stabhochsprung mit 4,25 Meter. Im 100-m-Lauf ließ der Brixner Jim Folajin Fonseca in 10,89 Sekunden mit dem starken zweiten Platz aufhorchen.

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210