5 Formel 1

Im ersten freien Training vorne: Valtteri Bottas © SID / PIERRE-PHILIPPE MARCOU

Auftakt in Spanien: Bottas knapp vor Vettel

Der Auftakt zum Großen Preis von Spanien (Sonntag, 15.10 Uhr) lässt auf ein enges Duell zwischen Mercedes und Ferrari hoffen.

WM-Spitzenreiter Valtteri Bottas im Silberpfeil drehte im ersten freien Training am Freitag die schnellste Runde, der Finne absolvierte den Circuit de Barcelona-Catalunya in 1:17,951 Minuten. Ferrari-Pilot Sebastian Vettel (Deutschland/1:18,066) wurde mit rund einer Zehntelsekunde Rückstand Zweiter.

Der WM-Dritte war bei seiner schnellsten Runde auf Bestzeit-Kurs, verlor im letzten Streckenabschnitt aber viel Zeit. Sein Teamkollege Charles Leclerc (Monaco/1:18,172) wurde Dritter vor Weltmeister Lewis Hamilton (Großbritannien/1:18,575) im zweiten Mercedes.

Autor: sid

Empfehlungen

© 2019 Sportnews - IT00853870210