5 Formel 1

Jamie Chadwick ist amtierende W-Series-Weltmeisterin. © WILLIAMS F1/WILLIAMS F1

Erstmals Frauen-Rennserie im Programm der Formel 1

Die Frauen-Rennklasse W-Series wird in diesem Jahr erstmals auch im Rahmen von zwei Formel-1-Grand-Prix fahren.

Wie die Motorsport-Königsklasse am Donnerstag bekanntgab, sollen das vorletzte Saisonrennen der W-Series beim Großen Preis der USA in Austin (23. bis 25. Oktober) und das Finale beim Großen Preis von Mexiko (30. Oktober bis 1. November) ausgetragen werden.

Die Frauen-Rennen sollen jeweils am Samstag gestartet werden, wenn die Formel 1 unter anderem in der Qualifikation die Startplätze fürs Rennen ausfährt.

Die W-Series startet in diesem Jahr erst in ihre 2 Saison. 8 Rennen entscheiden über die Meisterschaft. Die 6 Läufe vor dem Ausflug in die USA und Mexiko finden im Rahmenprogramm des Deutschen Tourenwagen Masters statt. Im vergangenen Jahr hatte die Britin Jamie Chadwick die Gesamtwertung gewonnen. Die 21-Jährige ist auch Entwicklungsfahrerin beim Formel-1-Team Williams.

Autor: dpa

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210