5 Formel 1

Fernando Alonso drehte die schnellste Runde. © APA/afp / GIUSEPPE CACACE

Überraschung zu Saisonstart: Alonso Trainingsschnellster

Einen Entwicklungssprung hat Aston Martin mit Sebastian Vettels Nachfolger Fernando Alonso gemacht.

Der Spanier schloss den ersten Trainingstag sogar als Schnellster ab. Nico Hülkenberg ist der einzige Deutsche mit einem Stammcockpit. Er fährt für Haas, das Mick Schumacher nach zwei Jahren ausgemustert hat. Im zweiten Training überraschte Hülkenberg mit einem ausgezeichneten fünften Rang.


Weltmeister Max Verstappen und seine Formel-1-Rivalen kämpfen am Samstag (16.00 Uhr ) um die erste Pole Position der neuen Saison. Die Startplatzjagd zum Großen Preis von Bahrain konnte im vergangenen Jahr Charles Leclerc im Ferrari für sich entscheiden. Der Monegasse gewann dann auch das Rennen. Weltmeister zum zweiten Mal nacheinander wurde aber Verstappen im Red Bull. Der Niederländer ist auch der große Titelfavorit für diese Saison.

Zweiter Trainingslauf: Das Ergebnis

© formula 1

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2023 First Avenue GmbH