5 Formel 1

Max Verstappen hat zum Seitenhieb gegen Lewis Hamilton ausgeholt. © AFP / PIERRE-PHILIPPE MARCOU

Verstappens Seitenhieb gegen Hamilton

Max Verstappen hat in seiner unverblümten Art und Weise zum Seitenhieb gegen Lewis Hamilton ausgeholt.

In einem Interview mit dem britischen Magazin Motorsport machte Verstappen wieder einmal klar, dass er kein gewöhnlicher Formel-1-Profi ist. Der junge Holländer nahm kein Blatt vor den Mund und tat seine Meinung über Lewis Hamilton kund: „Er ist nichts Besonderes, ich bin nicht nur auf Lewis konzentriert. Es sind andere großartige Piloten im Einsatz, die ähnliche Resultate erzielen können“, so der Niederländer.

Harter Tobak von Verstappen
Und weiter: „Seine Leistungen hängen vom Auto ab, das ihm zur Verfügung steht. In all den Jahren hatte er nie einen Teamkollegen, der ihm ordentlich Druck gemacht hat. Er hätte auch 2016 Weltmeister werden müssen, damals ließ ihn in Malaysia aber sein Auto im Stich, anschließend sorgten einige Episoden und unglückliche Starts dafür, dass er den WM-Titel verlor. Aber einen Teamkollegen, der ihn wirklich in Schwierigkeiten brachte, gab es nie.“ Harter Tobak, den der junge Verstappen von sich gibt. Bleibt abzuwarten, wie Hamilton auf diese Kritik antwortet.

Lewis Hamilton (rechts) und Max Verstappen. © AFP / BORIS HORVAT


Die Zahlen stehen jedenfalls auf der Seite von Hamilton: Fünf Mal kürte er sich zum Weltmeister, heuer könnte der sechste Titel dazukommen. Mit 250 Punkten führt der Brite mit einem Respektvorsprung vor seinem Mercedes-Teamkollegen Valtteri Bottas (188). Insgesamt gelangen Hamilton heuer in zwölf Rennen acht Siege. Verstappen hält in diesem Jahr bei zwei Triumphen.

Autor: det

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210