s Moto GP

Stefan Bradl verüasst auf dem Sachsenring die Punkte © APA/afp / ROBERT MICHAEL

Marquez am Sachsenring unschlagbar

MotoGP-Weltmeister Marc Marquez bleibt auf dem Sachsenring ungeschlagen. Der Spanier holte am Sonntag auch beim diesjährigen MotoGP-Lauf den Sieg.

Marquez baut seine fast beängstigende Serie aus. Der spanische Weltmeister feierte auf dem Kurs bei Hohenstein-Ernstthal seinen neunten Sieg in Serie, seit 2010 hat der Honda-Fahrer klassenübergreifend jedes Rennen auf der Strecke gewonnen - immer von der Pole Position.

Hinter dem WM-Spitzenreiter kam der italienische Superstar Valentino Rossi ins Ziel, Dritter wurde Maverick Vinales (Spanien/beide Yamaha). Für Rossi war es das beste Saisonergebnis.

Marquez führt das Klassement vor der Sommerpause mit 165 Punkten klar vor Rossi (119) an. Marquez baute seine Führung in der Meisterschaft weiter aus und geht mit 46 Punkten Vorsprung vor Rossi in die Sommerpause.

Autor: sid

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210