t Rallye

Toyota-Pilot Jari-Matti Latvala führt das Feld knapp an. © PIXATHLON/SID

Rallye Finnland: Lokalmatador Latvala hat die Nase vorn

Bei der Rallye Finnland deutet sich ein enges Duell um den Sieg an. Nach 11 von 23 Wertungsprüfungen liegt der Toyota-Pilot Jari-Matti Latvala knapp in Führung.

Der Finne hat jedoch lediglich 1,2 Sekunden Vorsprung auf den Briten Kris Meeke (Toyota), 2,4 auf Esapekka Lappi (Finnland/Citroen) und 2,6 auf WM-Spitzenreiter Ott Tänak (Estland/Toyota). Weltmeister Sebastian Ogier (Frankreich/Citroen) liegt als Siebter 15,3 Sekunden zurück, der Belgier Thierry Neuville (Hyundai) folgt mit 30,9 Sekunden Rückstand auf Platz acht.

Am Samstag stehen die nächsten acht Wertungsprüfungen auf dem Programm, vier weitere folgen am Sonntag. Nach der Rallye Finnland geht es für die WRC-Piloten nach Deutschland. Im Saarland findet vom 22. bis 25 August die ADAC Rallye Deutschland statt.

Autor: sid

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210