A Radsport

Jakob Dorigoni holte bei der WM Rang fünf. © Elisa Haumesser

Dorigoni verpasst WM-Podest knapp – Lechner 17.

Keine Medaillen gab es für Südtirols Querfeldein-Spezialisten bei den Weltmeisterschaften im dänischen Bogense. Während Jakob Dorgoni in der Altersklasse U23 Platz fünf holte, musste sich Eva Lechner bei den Elite-Damen mit Rang 17 begnügen.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210
//add embeds for inline videos