A Radsport

Der Franzose Thibaut Pinot gewann die Schlussetappe der Tour of the Alps

Geraint Thomas gewinnt die erste Ausgabe der Tour of the Alps

Die heutige Schlussetappe, mit Ankunft in Trient, ging an Thibaut Pinot aus Frankreich. Der Waliser Geraint Thomas holte sich hingegen den Gesamtsieg bei der ersten Ausgabe der EUREGIO-Rundfahrt.

Beim Startschuss in Smarano war am Freitagvormittag noch alles offen. Geprägt vonvielen Höhenmetern, verliefen die heutigen 200 km bis nach Trient, wo es schließlich zu einem Schlusssprint unter Bergspezialisten kam. Der Franzose Thibaut Pinot konntedabeiendlich eine Etappe für sich entscheiden, nachdem er in der 5-tägigen Radrundfahrt durch den Alpen schonzweimal Zweiter und einmal Dritter wurde. Domenico Pozzovivo kam heute,als bester Italiener,alsVierter durchs Zielund beendete die Rundfahrt mit 20 Sekunden Rückstand auf dem dritten Rang.


Ergebnisse, 5.Etappe (Smarano-Trient 192,5 km)

1. Thibaut Pinot (Frankreich) 5:13.01
2. Rohan Dennis (Australien) +0“
3. Geraint Thomas (Wales) +0“
4. Domenico Pozzovivo (Italien) +0“
5. Pierre Roland (Frankreich) +0“
6. Michele Scarponi (Italien) +0“
7. Egan Bernal (Kolumbien) +0“
8. Danilo Celano (Italien) +0“
9. Mikel Landa (Spanien) +0“
10. Emanuel Buchmann (Deutschland) +0“


Gesamtwertung

1. Geraint Thomas (Wales) 20:49.37
2. Thibaut Pinot (Frankreich) +7”
3. Domenico Pozzovivo (Italien) +20”
4. Michele Scarponi (Italien) +27”
5. Mikel Landa (Spanien) +42”
6. Pierre Rolland (Frankreich) +52”
7. Emanuel Buchmann (Deutschland) +54”
8. Danilo Celano (Italien) +54”
9. Egan Bernal (Kolumbien) +1.02“
10. Rodolfo Torres (Kolumbien) +1.16”



SN/afa


Autor: sportnews