u Mountainbike

Anna Oberparleiter bei ihrer Zielankunft

Anna Oberparleiter mit glanzvollem Einstand

Am Sonntag wurde in Spilimbergo, in der Provinz Pordenone, die zweite Etappe des Triveneto Cup der Cyclocross-Fahrer ausgetragen. Dabei trumpfte eine Südtirolerin groß auf.

Anna Oberparleiter, die ihren ersten Querfeldein-Einsatz in dieser Saison absolvierte, dominierte das Open-Rennen der Frauen und gewann mit großem Vorsprung auf Giovanna Michieletto.

Weitere Südtiroler Podiumsplätze verbuchten hingegen Nachwuchsfahrer Luca Dallago, sowie Paolo Perini und Carmine Del Riccio bei den Rad-Amateuren.


Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210