u Mountainbike

Veronika Widmann holte beim Weltcupfinale den 7. Platz. © maddogboris/madisonsaracen

Auch zum Abschluss unter den besten 10

Am Samstag stand in Daolasa am Sulzberg (Val di Sole) das Weltcup-Finale im Downhill auf dem Programm.

Nach dem 5. Platz in der Qualifikation am Freitag, landete die Traminerin Veronika Widmann im Final-Lauf als beste Azzurra auf dem 7. Platz. Auf die siegreiche Französin Myriam Nicole fehlten der Südtirolerin 17,178 Sekunden. Nicole triumphierte vor der Nina Hoffmann aus Deutschland (+4,069) und der Österreicherin Valentina Höll.


Der Gesamtweltcupsieg ging an die Französin Camille Balance, der ein 5. Platz am Sulzberg reichte. Mit 1465 Punkten setzte sie sich schlussendlich vor ihrer Landsfrau Nicole und der Salzburger Titelverteidigerin Höll durch.

Widmann beendet die Gesamtwertung im Weltcup auf dem 8. Platz, auf Rang 7 fehlte gerade mal ein Punkt. Die 29-Jährige war Stammgast in den Top 10: In 7 von 8 Rennen schaffte sie es unter die besten 10. Ihr bestes Ergebnis war heuer ein 6. Platz bei der 7. Weltcupetappe in Kanada. Bei den Weltmeisterschaften vor einer Woche hatte sie Rang 8 geholt (SportNews hat berichtet). Die Azzurra Eleonora Farina, die beim Heimrennen im Val di Sole nicht über Platz 9 hinaus kam, holte in der Gesamtwertung den 5. Rang.

Bei den Herren ging der Sieg am Samstag an den Franzosen Loris Vergier, der sich vor dem Österreicher Andreas Kolb (+3,00) und dem US-Amerikaner Dakotah Norton (+3,12) durch. Die Gesamtwertung entschied der Franzose Amaury Pierron souverän für sich.

Am Sonntag stehen am Sulzberg die Cross-Country-Rennen auf dem Programm. Die Elite-Damen starten um 12.20 Uhr: Mit dabei sind dann auch die Gsieserin Greta Seiwald und die Eppanerin Eva Lechner. Das Rennen der Elite-Herren beginnt um 14.50 Uhr. Für den Verdinger Gerhard Kerschbaumer wird es das letzte Weltcuprennen. Der 31-Jährige hat am Freitag sein Karriereende bekannt gegeben.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH