u Mountainbike

Die frischgebackenen Landesmeister mit Radverbandspräsident Nino Lazzarotto

Die Uphill-Landesmeister sind gekürt

Am Dienstag wurde der Raiffeisen Südtirol Cup der Mountainbiker mit dem spektakulären Aufstiegsrennen in Naturns fortgesetzt. Dabei ging es in erster Linie um die neuen Landesmeistertitel.

Insgesamt galt es für die Biker 12,7 Kilometer von Naturns bis hoch auf die Zetenalm zurückzulegen. Dabei verlangten den Teilnehmern besonders die 1.210 Höhemeter sowie Steigungen von bis zu 16 % alles ab.

Diese anspruchsvolle Aufgabe meisterte der Vinschger Lokalmatador Oswald Weisenhorn am besten. Mit 51:17,9 Minuten verbuchte er die unangefochtene Tagesbestzeit. Neben Weisenhorn schnappten sich Matteo Olivotto, Andrea Borgogno, Alois Koch, Luis Meraner, Anton Steiner, Thomas Piazza, Alexander Erhard, Stefan Taschler, Moritz Plaikner und Alex Facchini in den einzelnen Kategorien die Landesmeistertitel.

Bei den Frauen war unterdessen die erfahrene Marina Illmer eine Klasse für sich. Sie verwies Anna Pircher und Franziska Tanner mit einer Zeit von 1:00:02,5 Stunden in die Schranken. Bei den Juniorinnen ging der Titel an Nadine Pallabazzer.


Im PDF-Anhang sind die einzelnen Ergebnisse aufgelistet!

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210