u Mountainbike

Gerhard Kerschbaumer und seine Lisi gaben sich das Ja-Wort. © Tobias Pircher

Gerhard Kerschbaumer und seine Elisabeth haben „Ja“ gesagt

Mountainbike-Profi Gerhard Kerschbaumer und seine langjährige Freundin Elisabeth Hofer sind seit Samstag Mann und Frau. Das Traumpaar gab sich in Milland das Ja-Wort.

Der Mountainbiker aus Verdings und die Krankenschwester aus Milland sind bereits seit einigen Jahren ein Paar und schworen sich am Samstag die ewige Liebe. Doch damit nicht genug: Ende des Jahres erwartet das Paar erstmals Nachwuchs.

Für den Vizeweltmeister im Cross Country (2018) ist die Mountainbike-Saison seit Anfang September beendet. Auch heuer machte Kerschbaumer sportlich von sich reden, so konnte er beim Weltcup in Les Gets (Frankreich) als Zweiter einen Podestplatz einfahren. Bei der WM Ende August in Mont Sainte-Anne (Kanada) verpasste er lediglich aufgrund einer Reifenpanne kurz vor dem Ziel eine Medaille.

Autor: dl

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210