u Mountainbike

Südtirols Nachwuchsbiker in Steinegg (Foto: FCI)

Südtirol Cup: Heimische Nachwuchsbiker bärenstark

Am vergangenen Samstag ging in Steinegg die 7. Südtirol Cup-Etappe über die Bühne. Gleichzeitig fand auch das Finale der Dreivenetien-Meisterschaft statt.

150 Mountainbiker aus allen Altersklassen sind am vergangenen Wochenende in Steinegg an den Start gegangen. Für die Nachwuchsbiker (U14 bis U17) stand außerdemdie vierte und damit letzte Etappe des Dreivenetien-Cups auf dem Programm. Diese Cross-Country-Rennserie vereint die Landesverbände von Südtirol, dem Trentino, dem Veneto und Friaul Julisch Venetien und ist ausschließlich für die Nachwuchskategorien ausgedacht worden. In der Verbands-Wertung holte sich Südtirol mit 834 Punkten den Gesamtsieg vor dem Veneto (732), dem Trentino (711) und Friaul Julisch Venetien (656).

In den insgesamt 8 Wertungen heimsten die Südtiroler 6 Gesamtsiege ein: Matthias Ilmer (Naturns) gewann die U14-Gesamtwertung. Nils Laner (Gais) triumphierte in der Kategorie U15, während sich Jan Laner über den Gesamtsieg in der Kategorie U16 freuen durfte. Bei den Mädchen waren Sophie Auer (U14), Noemi Plankensteiner (U15) und Julia Maria Graf (U17) nicht zu schlagen.

Im Rahmen der vorletzten Etappe des Südtirol Cups war der 29-jährige Johannes Schweiggl aus Kurtatsch nicht zu schlagen. Schweiggl verwies bei den Elite-Herren nach 8 Runden Franz Oberrauch von den Nalser Sunshine Racers (+3.10 Minuten) und Andrea Dori vom Team Zanolini (+3.32) auf die Plätze zwei und drei.

Bei den Elite-Damen ging keine Athletin an den Start und das Rennen musste in dieser Kategorie abgesagt werden. Die Juniorin Nadine Ellecosta vom ASV St. Lorenzen war mit einer Zeit von 56:01 Minuten nach 3 Runden die Tagesschnellste. Auf Platz 2 landete Anna Künig aus Kardaun (+6.22). Dritte wurde die Meranerin Linda Fischnaller (+9.21).

Am kommenden Sonntag werden beim Finale in der Sportzone Pichl in Pichl/Gsies die Gesamtsieger des Südtirol Cups gekürt.


Unten in der Anlage die Ergebnisse der 7. Südtirol Cup-Etappe in Steinegg.

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210