u Mountainbike

Maximilian Vieider strahlte als Sieger vom Podium

Vieider und Seiwald gewinnen die letzte Südtirol-Cup-Etappe

Am Sonntag erfolgt in Pichl Gsies der traditionelle Saisonabschluss des Raiffeisen Südtirol Cup. Dabei gab sich die heimische Mountainbike-Elite nochmal ein Stelldichein.

Bei den Männern ließ Maximilian Vieider nichts anbrennen. Der Bozner vom Team KTM Protek Dama errreichte vor Andrea Dori und Alberto Lenzi das Ziel. Der Weltcup-erprobte Jakob Dorigoni gewann hingegen die Junioren-Wertung vor Roland Thurner und Franz Oberrauch.

Bei den Frauen war Greta Seiwald eine Klasse für sich. Sie belegte vor Junioren-Siegerin Nina Jocher und Nadine Ellecosta den ersten Platz.

In den Nachwuchskategorien strahlten hingegen Emanuele Huez, Zaccaria Toccoli, Kristin Aichner, Greta Pallhuber, Benjamin Schwingshackl, Nils Laner, Noemi Plankensteiner und Christina Thurner vom Siegerpodium.


Im PDF-Anhang sind die gesamten Ergebnisse angeführt!

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210