u Mountainbike

Veronika Widmann

Widmann zum Abschluss auf Platz 12

Bei der letzten Etappe des Downhill-Weltcups im Val di Sole landete Veronika Widmann auf dem 12. Platz.

Die Unterlandlerin kam mit 31 Sekunden Rückstand auf die britische Siegerin Tahnee Seagrave ins Ziel. Platz zwei belegte die Französin Myriam Nicole (+3 Sekunden) vor der Australierin Tracey Hannah (+3,8).

Die Leifererin Alessia Missiaggia landete in der Junioren-Klasse auf Rang vier. Anzumerken ist, dass nur vier Damen im Finallauf angetreten sind. Den Sieg holte sich Melanie Chappaz (Frankreich) vor Paula Zibasa (Lettland, +2,876 Sekunden), Beatrice Migliorini (Italien, +15 Sekunden) und eben Missiaggia (+21 Sekunden).



Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210