u Mountainbike

Gerhard Kerschbaumer wurde für die WM in Cairns nominiert

Zwei Südtiroler reisen zur Mountainbike-WM nach Australien

Am Mittwoch wurde der italienische Kader für die Mountainbike-Weltmeisterschaft in Cairns (Australien) bekanntgegeben. Unter den Nominierten befindet sich auch ein Südtiroler Duo.

Die beiden einheimischen Biker Gerhard Kerschbaumer (Elite Herren) und Eva Lechner (Elite Damen) werden Südtirol bei der WM von 5. bis 10. September vertreten. Während Kerschbaumer in den letzten Wochen unter anderem mit dem Italienmeistertitel und seinem ersten Weltcup-Podest aufhorchen ließ, fand Lechner in diesem Jahr noch nicht in die Spur und tankte zuletzt bei Facharzt Dr. Christian Thuile neue Kraft.

Insgesamt gehen bei der Weltmeisterschaft in Australien 21 „Azzurri“ an den Start: 16 im Mountainbike und deren fünf im Downhill. Weil Veronika Widmann nicht für die WM nominiert wurde, ist Südtirol in Cairns im Downhill nicht vertreten.


Der italienische Kader für die MTB-WM in Cairns (AUS)

MTB
Martina Berta (Centro Sportivo Esercito)
Gioele Bertolini (Centro Sportivo Esercito)
Daniele Braidot (C.S. Carabinieri)
Luca Braidot (C.S. Carabinieri)
Serena Calvetti (Team Damil – Gt Trevisan)
Nadir Colledani (Torpado Gabogas)
Marco Aurelio Fontana (Bianchi Countervail)
Gerhard Kerschbaumer (Torpado Gabogas)
Eva Lechner (Centro Sportivo Esercito)

Giada Specia (A.S.D. Team Velociraptors)
Nicola Taffarel (Team Damil – Gt Trevisan)
Chiara Teocchi (Bianchi Countervail)
Andrea Tiberi (Team Nob Selle Italia)
Marika Tovo (Team Rudy Project – Xcr)
Edoardo Xillo (Assoc. Scuola Naz. Mtb Oasi Zegna)
Juri Zanotti (Velo Club Monte Tamaro)

Downhill
Francesco Colombo (Argentina Bike)
Eleonora Farina (Gb Rifar Mondraker Asd)
Alia Marcellini (Team Cingolani)
Beatrice Migliorini (Ms Mondraker Team)
Loris Revelli (Argentina Bike)

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210