A Radsport

Alexandra Hober und Cristian Pinton (Fotos: hkmedia) Der "trockene" Start Die "nasse" Zieleinkunft von Cristian Pinton

Pinton und Hober gewinnen den Großen Preis Penser Joch

Der Große Preis Penser Joch 2017 wird als extremes Rennen in die Geschichtsbücher eingehen. Beim Start durften sich die mehr als 90 Teilnehmer noch über sommerliche Temperaturen freuen. Als sie jedoch Pens hinter sich ließen, ging ein Gewitter nieder, bei dem die Radler sogar Hagelkörner abbekamen. Den Tagessieg trugen Cristian Pinton und Alexandra Hober davon.

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210