E Rennrad

Eva Lechner startete mit Platz 16 in den Cyclocross-Weltcup © Eva Lechner/Facebook / Tom Brys

Eva Lechner in Waterloo nicht im Spitzenfeld

Beim Querfeldein-Weltcup in Waterloo (USA) gab es mit Toon Aerts (BEL) und Marianne Vos (NED) zwei Favoritensiege zum Beginn der Weltcupsaison.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 Sportnews - IT00853870210