E Rennrad

Elena Pirrone landete im Einzelzeitfahren auf dem 21. Rang. © Cycling Photography

Pirrone überzeugt bei holländischem Dreifach-Erfolg

Bei ihrem ersten Einsatz bei der Rad-Weltmeisterschaft in Innsbruck hat Elena Pirrone als Gesamt-21. eine gute Leistung gezeigt. Die Medaillen gingen allesamt in die Niederlande.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH