E Rennrad

Dylan Groenewegen drängt beim Giro wieder ins Rampenlicht. © APA/afp / PHILIPPE LOPEZ

Rad-Rüpel vor Comeback: „Werde jede Emotion akzeptieren“

Der Niederländer Dylan Groenewegen gibt sich vor dem Giro d'Italia ganz demütig. Es wird seiner erster Renneinsatz nach einer neunmonatigen Sperre.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH