E Rennrad

Simon Yates gewann die 2. Etappe. © APA/afp / LUCA BETTINI

Yates hat im Giro-Zeitfahren die Nase vorne

Der Brite Simon Yates hat beim Auftakt des Giro d'Italia in Ungarn das kurze Zeitfahren in Budapest drei Sekunden vor Auftaktsieger Mathieu van der Poel gewonnen.

Schlagwörter: rennrad Giro d Italia

Empfehlungen

Kommentare (0)

Vervollständigen sie Ihre Profil-Angaben, um Kommentare zu schreiben.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2023 First Avenue GmbH