D Reitsport

In den kommenden Wochen und Monaten gibt es reichlich Programm am Pferderennplatz. © ki

Saisonauftakt am Pferderennplatz Mais

Am Sonntag, 21, Juli, erfolgt der Auftakt zur großen Sommer-Herbst-Saison auf dem Pferderennplatz Mais.

Der zweite Saisonabschnitt umfasst insgesamt 18 Renntage mit. Den traditionellen Höhepunkt bildet das Meeting des Großen Preises von Meran Südtirol, das heuer am 28. und 29. September ausgetragen wird und neben hochklassigen Hindernisrennen, wie in den letzten Jahren, auch ein interessantes Rahmenprogramm bieten wird.

Weitere wichtige Termin des Rennkalenders sind der 15. August, an dem, mit dem Preis E.B.F. – Meraner Therme und dem Preis der Alpen, die Hauptprüfungen des Sommermeetings auf der Flachbahn zur Austragung gelangen und der 29. August mit dem „Palio der Burggräfler Gemeinden“ und seinem Mix aus den Pferderennen mit den Vollblütern und Haflinger Pferden und einem reichhaltigen folkloristischen Rahmenprogramm.

Erstmals wird die Saison auch den gesamten Monat Oktober umfassen. Neben dem traditionellen Maia Oktoberfest Am Sonntag, 1. Oktober gelangt zum Saisonkehraus dann das Maia - Oktoberfest, mit den Herbstrennen der Haflingerpferde, am 13. Oktober gelangen 3 Renntage für die Vollblüter zur Austragung.

An fast allen Renntagen werden zusätzlich zu den Prüfungen der Vollblüter auch ein oder mehrere Rennen für die einheimischen Haflingerpferde und Ponies stattfinden An den 15 Renntagen werden über 1.8 Millionen Euro an Preisgelder ausgeschüttet.

Autor: pm

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210