Q Sport Mix

Petra Zublasing

Am Freitag beginnen die Europaspiele auch für Petra Zublasing

Bei den ersten Europaspielen in Baku haben am Dienstag auch die Sportschützen ihre ersten Bewerbe absolviert. Die Eppanerin Petra Zublasing wird allerdings erst am Freitag ins Wettkampfgeschehen eingreifen.

Während sich ihr Freund Niccoló Campriani am Dienstag Silber mit dem Luftgewehr sicherte, muss sich die Überetscherin noch gedulden. Sie hat ihren ersten Einsatz nämlich erst am Freitag im Dreistellungskampf (Qualifikation um 6 Uhr, Finale evtl. um 8.45 Uhr), wo sie zweifelsfrei zu den Medaillenanwärterinnen zählt.

Zublasing, die sich im Vorjahr mit dem Luftgewehr zur Weltmeisterin kürte und damit das Olympia-Ticket für Rio 2016 bereits in der Tasche hat, musste in Aserbaidschan auf eine Teilnahme im Luftgewehrwettkampf verzichten, damit sich die Chancen für Italien auf weitere Quotenplätze erhöhen.

In Baku wird die 25-jährige Südtirolerin neben dem Dreistellungskampf, auch noch im Mixed-Team-Bewerb mit dem Luftgewehr antreten. Diesen nimmt sie am Montag gemeinsam mit Campriani in Angriff (Quali um 5.30 Uhr,Finale evtl. ab 13.45 Uhr).


Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210