Q Sport Mix

Peter Fill ist einer der Stargäste beim Festival des Sports in Trient © APA/afp / PHILIPPE DESMAZES

Auflauf der Spitzensportler

In Trient fällt am Donnerstag der Startschuss für das Festival des Sports. Bis Sonntag stehen 129 Events in 15 Orten auf dem Programm, mehr als 150 Spitzensportler und Sport-Experten sind dabei. Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist frei.

Los geht es am Donnerstag um 16 Uhr mit der Ausstellungseröffnung von Aldo Drudi. Der Künstler zeichnet seit 40 Jahren das Helm-Design mehrere Motorrad-Weltmeister, u.a für Valentino Rossi. Wer selbst noch aktiv Sport betreibt kommt ebenfalls auf seine Kosten: Von Freitag bis Sonntag leiten u.a. Nationaltrainer Davide Cassani, Olympiasieger Stefano Baldini, Mountainbike-Olympiamedaillengewinner Marco Aurelio Fontana und die Weltmeister Maurizio Fondriest sowie Letizia Paternoster eine geführte Radtour über knapp 18 Kilometer durch Trient. Ein besonderer Leckerbissen für Motorsport-Fans ist die Podiumsdiskussion „Die Faszination Formel-1“ mit Ross Brawn (Ex-Chefstratege von Michael Schumacher, heute Formel-1 Chef bei Liberty Media), Jean Alesi (201 GP-Starts), anschließend sprechen Ducati-Generaldirektor Gigi Dall’Igna und Werkspilot Michele Pirro über die MotoGP. Am Samstag folgt der neunmalige Motocross-Weltmeister Tony Cairoli, und am Sonntag sind Ferrari-Teamchef Maurizio Arrivabene und Motorradlegende Max Biaggi an der Reihe.

Für die Freunde des Wintersports wird am Freitagabend die Geschichte der Abfahrtsläufer der „Azzurri“ nachgezeichnet, von Zeno Colò (Goldmedaille 1950 und 1952) bis heute. Am Podium sitzen die Abfahrtsasse Peter Fill (Sieger Abfahrtsweltcup 2016 und 2017) und Christof Innerhofer (Olympia-Silber 2014 und WM-Bronze 2011 in der Abfahrt). Am Samstag legen Dietmar Nöckler, Dominik Windisch, Dorothea Wierer u.a. im Skiroll auf einem Parcours die Zeit vor, jeder der will kann versuchen, diese Zeiten zu knacken. Ab 14.30 Uhr bekommen 29 Wintersportler auf dem Dante-Platz ihren neuen Audi überreicht.

Ein Highlight für Fußballfans ist der Sonntagnachmittag: Die Top-Trainer Arrigo Sacchi (Ex-Nationalcoach, Milan, Real Madrid), Carlo Ancelotti (SSC Napoli) und Pep Guardiola (Ex-Barcelona, Bayern München und jetzt Manchester City) plaudern aus dem Nähkästchen.

Das Programm im Detail finden Sie online unter www.ilfestivaldellosport.it

Autor: zor

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..