Q Sport Mix

Vor kurzem wurde der neue Kalterer Kunstrasenplatz eingeweiht

Der Kalterer Sportverein feiert 60-jähriges Jubiläum

Am Freitag, 26. August ab 18 Uhr feiert der Kalterer Sportverein auf dem alten Fußballplatz in der Sportzone St. Anton sein 60-jähriges Jubiläum.

1956 wurde der KSV gegründet, erster Präsident war Erhard Pernstich. Seitdem hat sich im Überetscher Dorf viel getan. Mittlerweile zählt der Verein 19 Sportsektionen, die vom Fußball übers Eishockey bishin zum Handball, Tennis, Kegeln oder Triathlon gehen. Über die Landesgrenzen hinaus bekannt wurde der KSV vor allem durch seinen Auftritt bei der Fernsehshow „Wetten dass…“, als eine Delegation derSektion Triathlon im Zuge der Außenwette versuchte, ein Boot im Kalterer See über eine bestimmte Distanz zu ziehen.

Vor kurzem wurde ein weiterer Meilenstein der Vereinsgeschichte gesetzt: Der Kunstrasenplatz in der Sportzone Altenburg wurde fertiggestellt und die Eissportanlage sowie die Tennisplätze saniert.


Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210