Q Sport Mix

Im Netz: 142-km/h-Ball voll in die Kronjuwelen

Das dürfte richtig wehgetan haben: Im Baseball-Spiel gegen die Minnesota Twins bekam Schlagmann Chase Headley von den New York Yankees einen 145 Gramm schweren und 142 km/h schnellen Ball genau an jene Stelle geworfen, wo es für Männer am meisten schmerzt.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210