Q Sport Mix

Petra Zublasing

Petra Zublasing steht im Finale

Die 25-jährige Sportschützin aus Eppan nimmt bei der Weltmeisterschaft in Granada Kurs auf die nächste Medaille. Nach Gold im Luftgewehrschießen zog sie am Freitag erwartungsgemäß ins Finale des Dreistellungskampfs ein.

Petra Zublasing beendete die Qualifikation als fünftbeste Schützin. Somit hat sie im Finale ab 12 Uhr gute Chance, das nächste Edelmetall einzufahren. In der zweiten Phase des Dreistellungskampfs verbuchte Beate Gauss aus Deutschland die höchste Punktezahl. Sie ist somit der erste Anwärterin auf die Goldmedaille.



Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210