Q Sport Mix

Dolderer: "Das ganze Team ist hoch motiviert" © www.redbullcontentpool.com/SID

Red Bull Air Race: Dolderer bereit für zweiten WM-Titel

Köln (SID)
Der entthronte Weltmeister Matthias Dolderer will die Krone zurück. Nach einemeher mäßigen Jahr 2017 will der 47 Jahre alte Tannheimer in der am 2./3. Februar in Abu Dhabi beginnenden Saison der Red-Bull-Air-Race-WM Kurs auf seinen zweiten Titel nehmen. "Den wollen wir zurück", erklärte er, "das ganze Team ist hoch motiviert."
In der vergangenen Saison hatte Dolderer in acht Rennen nur zwei Podiumsplätze erreicht und war ohne Sieg geblieben. Damit beendete er die Weltmeisterschaft nur im Mittelfeld. Titelverteidiger ist der Japaner Yoshihiro Muroya. Die spektakuläre Flugsportserie umfasst acht Stationen, bei dreien stehen die Austragungsorte noch nicht fest.
In der Red-Bull-Air-Race-Weltmeisterschaft navigieren die Piloten ihre leichten und extrem manövrierfähigen Rennflugzeuge mit einer Geschwindigkeit von bis zu 370 km/h und Fliehkräften von bis zu 10G nur wenige Meter über dem Boden durch einen Parcours, der aus 25 m hohen aufgeblasenen Pylonen besteht.
Der Red-Bull-Air-Race-Kalender 2018: 1. Abu Dhabi/Vereinigte Arabische Emirate (02./03. Februar), 2. Cannes/Frankreich (21./22. April), 3. Noch offen (26./27. Mai), 4. Budapest/Ungarn (23./24. Juni), 5. Noch offen (04./05. August), 6. Kasan/Russland (25./26. August), 7. Indianapolis/USA (06./07. Oktober), 8. Finale noch offen (November)

Autor: sid