Q Sport Mix

Matteo Tanel (Nummer 91) wurde am Freitag Dritter. © Social Media

Skiroll: Matteo Tanel auch im Süden erfolgreich

Am Freitag begann das Weltcup-Finale der Skiroller im süditalienischen Rieti (Provinz Latium). Dabei holte Matteo Tanel einen Podestplatz.

Der Branzoller kam beim Freistil-Rennen über 5 km als Dritter ins Ziel. Geschlagen geben musste sich Tanel nur dem Norweger Amund Korsaeth (12.48,3 Minuten) und seinem Landsmann Tommaso Dellagiacoma (+3,5 Sekunden).


Tanel kam 4,8 Sekunden nach dem siegreichen Korsaeth ins Ziel, der dadurch seine Führung im Gesamtweltcup ausbauen konnte. Beim Finale in Rieti stehen allerdings noch zwei Rennen auf dem Plan. Der Klassik-Massenstart über 14 km am Samstag und der Freistil-Sprint am Sonntag.

Schlagwörter: Skiroll Weltcup Matteo Tanel

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH