R Sportschießen

Der Naturnser Sportschütze Simon Weithaler verpasste in München die Quali

Simon Weithaler verpasst Quali im Dreistellungskampf

Beim Weltcup der Sportschützen in München scheiterte der Naturnser Simon Weithaler am Freitag mit Platz 39 in der Qualifikation.

Dennoch gibt es Grund zur Freude, sein Teamkollege Marco De Nicolo sicherte sich mit 447,7 Ringen Platz drei. Der Sieg ging an Yan Haoran (465,3 Ringe) aus China, Zweiter wurde mit 463,4 Ringen der Russe Sergej Kamenski.

Autor: zor

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210