R Sportschießen

Petra Zublasing verpasste im Team-Wettbewerb bei der EM in Ungarn den Einzug ins Finale. © LaPresse/Spada / LaPresse/Spada

Sportschützinnen verpassen Einzug ins Finale

Die Italienerinnen um Petra Zublasing sind in der Qualifikation zum EM-Finale im Teamwettbewerb gescheitert. Die „Azzurre“ belegten den 13. Platz und durften so nicht am finalen Schießen teilnehmen.

Für die Italienerinnen ist mit dem verpassten Finaleinzug der Traum von einer EM-Medaille geplatzt. Petra Zublasing war mit 311.8 beste italienische Schützin, ihr Leistung reichte jedoch nicht aus, m sich gegen die Konkurrenz durchzusetzen.

Im Finale konnten sich die Rumäninnen (621.9Punkte) gegen die Favoritinnen aus Russland (620.2 Punkte) durchsetzen.

Autor: fab

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210