R Sportschießen

Georg Unterpertinger sicherte sich im Target Sprint die Bronzemedaille. © Nicolò Zangirolami

WM-Target-Sprint: Unterpertinger gewinnt Bronze

Der Südtiroler Sportschütze Georg Unterpertinger hat bei der Weltmeisterschaft in Südkorea die Bronzemedaille im Target Sprint geholt.

Damit steht Unterpertinger, der aus Truden kommt, beim WM-Debüt in Changwon des Targe Sprints auf dem Podest. Target Sprint ist keine Olympische Disziplin und eine Mischung aus Laufen und Luftgewehrschießen. Zum Targe-Sprint-Weltmeister kürte sich der Deutsche Michael Herr vor dem Italiener Alessio Di Stefano.

Am Donnerstag steht der Team-Wettbewerb im Target Sprint auf dem Programm. Auch dort wird Unterpertinger mit von der Partie sein.

Bei den Damen gab es ebenfalls einen deutschen Sieg. Kerstin Veronika Schmidt gewann vor ihrer Teamkollegin Jana Landwehr und der Italienerin Manuela Alberigi.

Autor: cst

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210