T Tennis

Andreas Seppi

Andreas Seppi auch im Doppel ausgeschieden

Beim ATP Masters in Monte Carlo, das mit einem Preisgeld von 2.998.495 Euro dotiert ist, hat der 29-jährige Kalterer auch im Doppel in der ersten Runde den Kürzeren gezogen.

Seppi scheiterte am späten Dienstagnachmittag an der Seite von Daniele Bracciali an Julien Benneteau (Frankreich)/Nenad Zimonjic (Serbien)in zwei Sätzen. Das italienische Doppel verlor das Erstrundenmatch auf dem Center Court nach 1:20 Stunden 6:7 (5), 2:6.

Damit ist das Turnier für den Südtiroler Tennisprofi in Monte Carlo endgültig zu Ende. Am Montag hatte Seppi im Einzel das italienische Duell gegen Landsmann Fabio Fognini mit 6:3, 4:6, 4:6 verloren. In der kommenden Woche wird Italiens Nummer eins im Herrentennis in Bukarest aufschlagen.

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210