T Tennis

Andreas Seppi schlägt in Peking auf. © APA/afp / SAEED KHAN

Andreas Seppi trifft in Peking auf den Ungarn Fucsovics

Nach seiner Erstrunden-Niederlage letzte Woche in Shenzhen, schlägt Andreas Seppi ab Montag beim ATP 500-Turnier in Peking auf. Der 34-jährige Kalterer trifft zum Auftakt der „China Open“, die mit 4.658.510 Dollar Preisgeld dotiert sind, auf den Ungarn Marton Fucsovics.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH