T Tennis

Andreas Seppi ist in Eastbourne im Einsatz.

Andreas Seppis Marathon-Sonntag in Eastbourne

Andreas Seppi ist zurzeit bei der Qualifikation des ATP-250-Turniers in Eastbourne (Vereinigtes Königreich) im Einsatz. Er muss am Sonntag ein Marathon-Programm absolvieren.

Am Samstagabend war Seppis Erstrunden-Quali-Match gegen Christian Harrison beim Stand von 3:2 aus Sicht des Kalterers wegen Regens abgebrochen worden. Fortgesetzt wurde das Duell am Sonntag um 12 Uhr. Seppi (ATP 91) gab sich gegen die Nummer 286 der Welt keine Blöße und machte das Match im Schnelldurchgang zu: Nach insgesamt nur 73 Minuten stand dem 37-Jährigen ein 6:3, 6:3-Sieg zu Buche.


Damit ist der Arbeitstag von Seppi aber noch nicht zu Ende. Der Kalterer muss am Nachmittag noch das entscheidende, zweite Quali-Spiel bestreiten. Dabei trifft er auf den Kasachen Mikhail Kukushkin, die Nummer 105 der Welt. Das Match beginnt nicht vor 15.30 Uhr, der Sieger zieht ins Hauptfeld ein.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210