T Tennis

Juan Martin del Potro peilt Olympia an. © APA/afp / KENZO TRIBOUILLARD

Del Potro zum vierten Mal am rechten Knie operiert

Der Argentinier Juan Martin del Potro unterzieht sich am Dienstag in Chicago der schon vierten Operation an seinem rechten Knie.

Das ist das Ergebnis neuester Untersuchungen, eine konservative Therapie habe nicht angeschlagen. „Mein Arzt Jorge Chahla weiß, dass ich bei Olympia spielen will. Also haben wir uns für eine schnelle Operation entschieden“, schrieb Del Potro auf Instagram. Es ist der achte Eingriff des 32-Jährigen seit seinem US-Open-Titelgewinn 2009.

Autor: apa

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210